Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieterkennzeichnung

Fabulinus
Aretinstr.6
81545 München

Telefon: 089 92586740
Erreichbarkeit von Montag bis Freitag 09:00 - 14:00
E-Mail: mail@fabulinus.de

USt.-IdNr.: DE 264320122
Inhaber: Pia Blessing, München
Stand: 15.03.2010
 
 



Präambel

Fabulinus betreibt unter der Domain www.fabulinus.de eine Website, auf der personalisierte Bücher zum Kauf über das Internet angeboten werden. Die oben genannte Adresse ist die ladungsfähige Anschrift von Fabulinus. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen können vom Kunden abgerufen und gespeichert werden.

§1 Geltungsbereich

  1. Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
  2. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung des Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt. Mündliche Abreden sind nicht getroffen.

§2 Produktauswahl

  1. Der Kunde hat die Möglichkeit, auf unserer Website www.fabulinus.de Bücher auszuwählen, diese mit seinen persönlichen Angaben zu versehen und zu bestellen. Die Bestellung des Kunden stellt ein Vertragsangebot dar, ein bindender Vertrag ist mit dem Absenden der Bestellung noch nicht geschlossen.
  2. Vor dem Absenden der Bestellung ist der Kunde gehalten, seine Angaben genau zu überprüfen. Hierzu steht am Ende des Bestellvorgangs eine Übersichtsseite mit allen relevanten Daten zur Verfügung. Der Kunde kann seine Angaben ändern und korrigieren, bis er die Bestellung absendet.
  3. Fehler bei der Eingabe der Angaben des Kunden, insbesondere Rechtschreibfehler, können wir nur in sehr begrenztem Umfang überprüfen. Insofern ist eine Haftung für Eingabefehler des Kunden ausdrücklich ausgeschlossen.

§3 Preise

  1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, die auf der Webseite neben den Produkten angegeben sind.
  2. Alle angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  3. Die zusätzlich anfallenden Kosten für den Versand werden gesondert aufgeführt.

§4 Vertragsschluss

  1. Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Bestellung absenden" anklicken. Mit dieser Bestätigung ist ein Vertrag zwischen dem Kunden und uns zustande gekommen. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine Email, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Mit dieser Bestätigung ist ein Vertrag zwischen dem Kunden und uns zustande gekommen. (Empfangsbestätigung).
  2. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Artikel. Sofern wir die Bestellung (das Angebot) des Kunden nicht annehmen können, wird dies dem Kunden schriftlich bzw. per E-Mail unverzüglich mitgeteilt.
  3. Ihre Daten zur Bestellung werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihrer Bestellung nicht auffinden, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

§5 Zahlungsbedingungen

  1. Der Kaufpreis einschließlich der Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten, wird dem Kunden in der Auftragsbestätigung mitgeteilt und ist mit deren Zugang sofort fällig. Alle Zahlungen sind bei Fälligkeit ohne Abzug zu leisten.
  2. Wir akzeptieren nur die im Rahmen des Bestellvorgangs genannten Zahlungsarten. Diese können Sie in dieser Übersicht der Zahlungsarten nachschlagen.
  3. Der Druck des Buches erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang. Kreditkartenzahlung oder PayPal kann schneller bearbeitet werden als Vorkasse per Überweisung.

§6 Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Die Rechnung wird der Lieferung beigelegt. Teillieferungen sind zulässig, sofern ihre Entgegennahme durch den Kunden nicht mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist.
  2. Unsere genannten Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern wir dem Kunden nicht schriftlich bzw. per E-Mail einen verbindlichen Liefertermin zugesagt haben. Die genannten Termine und Lieferfristen stehen außerdem unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Zahlung des Kunden. Sie verlängern sich um die Zeit, in der keine Zahlung bei uns eingeht.
  3. Wir liefern innerhalb Deutschlands in der Regel ca. sieben Tage, spätestens jedoch zwei Wochen nach Zahlungseingang. Für Verzögerungen, die wir nicht zu vertreten haben, insbesondere höhere Gewalt, übernehmen wir keine Haftung.
  4. Die Haftung für Lieferverzug richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt ist.
  5. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.


§7 Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an den gelieferten Büchern geht erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises an Fabulinus auf den Kunden über.

§8 Widerruf

Achtung: Unsere Bücher werden nach den persönlichen Wünschen und Angaben unserer Kunden erstellt. Ein Widerrufsrecht besteht daher nicht.

§9 Gewährleistung

  1. Rechtschreibfehler, die auf Fehler des Kunden bei der Eingabe beruhen, stellen keinen Mangel dar (vgl. § 2 III). Rechtschreib- und Formatierungsfehler, die aufgrund leichter Fahrlässigkeit entstehen, die wir zu vertreten haben, stellen keinen Mangel dar und führen nicht zu einem Gewährleistungsanspruch des Kunden.
  2. Im Falle eines mangelhaft erhaltenen Buches hat der Kunde zur Prüfung unserer Einstandspflicht das mangelhafte Buch an folgende Adresse zurückzusenden:

    Fabulinus
    Pia Blessing
    Aretinstr. 6
    D-81545 München

    Der Kunde ist gehalten, den fehlerhaften Artikel als Buch- bzw. Warensendung zu versenden. Die hierfür anfallenden Kosten werden von uns umgehend erstattet. Höhere Versandkosten können wir regelmäßig nicht übernehmen.
  3. Sofern ein Mangel vorliegt erfolgt in der Regel eine Ersatzlieferung, d.h. das Buch wird auf unsere Kosten neu gedruckt und geliefert.
  4. Sollte die Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist fehlschlagen, hat der Kunde nach seiner Wahl das Recht zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.
  5. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer.

§10 Haftung

  1. Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, auch unserer Erfüllungsgehilfen, jedoch jeweils der Höhe nach begrenzt auf den typischen und vorhersehbaren Schaden.
  2. Die Haftung wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.
  3. Fabulinus verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Fabulinus erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.fabulinus.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§11 Urheberrecht

  1. Die von uns angebotenen und bereitgestellten Bücher und Vorlagen, einschließlich der Bilder sowie der Titel und Umschläge der Bücher, sind urheberrechtlich geschützt.
  2. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Nutzung bedarf unserer vorherigen Zustimmung. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und Übersetzung der geschützten Werke.

§12 Schlussbestimmungen

  1. Vertragssprache ist Deutsch.
  2. Sollte eine der vorgenannten Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die sonstigen Bestimmungen im Übrigen wirksam.
  3. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist München.



München, 15.03.2010